Vielfalt, Qualität, Wachstum
- das ist Schwanteland

claim

Obst erntenGemuse erntenchicoreebiogas

kuerbis

Kürbis und Zucchini 
selbst geerntet

Kürbisse sind eines der ältesten Gemüse der Welt. Ihre Nutzung und Kultivierung lässt sich bis ca. 10.000 Jahre v. Chr. Zurück verfolgen. Die meisten Sorten kommen ursprünglich aus Süd- und Mittelamerika. Ihre Verwendung ist vielfältig. Ab als gegrilltes, gebratenes oder gekochtes Gemüse, ob als Suppe, süß-sauer eingelegt oder gratiniert - den Zubereitungsmöglichkeiten sidn kaum Grenzen gesetzt.

Kürbisse sind kalorienarm und haben eine Vilezahl von wertvollen Nährstoffen zu bieten. Dazu gehören z. Bsp.  die Vitamine A, C und E, Magnesium, kalium Zink und Ballststoffe. Kürbisse eine ausgezeichnete Lagerfähigkeit, so dass man lange Gaumenfreude an ihnen hat.

Zucchini sind eine Unterform des Gartenkürbis und stammen aus Italien, wo sie im 17. Jahrhundert erstmals kultiviert wurden. Sie eignen sich sehr gut zum Grillen, aber auch für Aufläufe und als gedünstetes Gemüse.