Vielfalt, Qualität, Wachstum
- das ist Schwanteland

Obst erntenchicoreebiogas

Aktuelles

In 10 Tagen starten wir wieder voll durch

Wir freuen riesig über den großen Ansturm in den ersten Tagen der Erdbeersaison. Nun ist es so, dass unsere Erdbeeren mit dem Nachreifen nicht hinterher kommen. Jetzt machen sich zudem die Nachtfröste, die wir im Mai noch einmal hatten, bemerkbar. Zu diesem Zeitpunkt sind große Teile der Blüten unserer frühen Sorten kaputt gegangen. Die Natur gibt uns den Takt vor und so sind diese nicht mit „prime“ zum nächsten Tag lieferbar.

Wie sieht es aktuell aus? Es gibt Erdbeeren zur Selbstpflücke und wir haben auch wie gewohnt für Sie geöffnet (Dienstags bis Sonntags von 9 bis 18 Uhr). Gleichwohl wollen wir offen kommunizieren: Die Selbstpflücke ist aktuell etwas mühselig, da die Menge an pflückbaren Erdbeeren zurzeit beschränkt ist.

So warten wir auf die mittleren Sorten auf unseren weiteren Feldern. Voraussichtlich in 10 Tagen können wir wieder voll durchstarten. Je nach Witterung sind die Erdbeeren auch schon zum kommenden Pfingstwochenende startklar.

Wir halten Sie hier auf dem Laufenden, und natürlich auf unserer Facebook-Seite.

Update:

Wir schließen bis Dienstag, den 11. Juni. Unsere Erdbeeren benötigen Zeit und Sonne, um zu reifen. 
Ab spätestens Freitag, den 14.6. sollten wieder genug Erdbeeren nachgereift sein, damit wir endlich richtig in die Saison 2019 starten können. 
Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Ihr Verkaufsteam.
 
erdbeere1